Hugo Simon ist Teil des neuen Springreferats
Hugo Simon ist Teil des neuen Springreferats
Besser geht’s nicht! Springreit-Legende Hugo Simon (72) ist prominentester Teil des neuen OEPS-Springreferats. Alle Entscheidungen trifft ab sofort ein fünfköpfiges Gremium mit Simon, Nachwuchs-Chef Anton Martin Bauer, Casino Grand Prix-Sieger Dieter Köfler, Peter Seeburger und Referats-Sprecher Franz Kager.
mehr
Bequemer surfen auf oeps.at
Bequemer surfen auf oeps.at
Die OEPS-Homepage ist ab sofort "responsive". Das heißt, sie passt sich an Ihr Smartphone oder Tablet an. Falls Sie Fragen dazu haben, einfach eine Nachricht schicken. Viel Spaß beim bequemeren Surfen!
mehr
Heimdebüt des Neo-Österreichers Max Kühner
Heimdebüt des Neo-Österreichers Max Kühner
Erste Weltcup- und Weltranglistenpunkte als österreichischer Kaderreiter gab es am vergangenen Wochenende für den in München geborenen Max Kühner (41) in Leipzig. Nächste Woche feiert der Neo-Österreicher sein Heimdebüt beim internationalen 3-Stern-Turnier im Glock Horse Performance Center in Treffen.
mehr
OEPS-Team startet mit Schwung ins neue Jahr
OEPS-Team startet mit Schwung ins neue Jahr
Schwungvoller Start der Direktoriums- und Präsidiumsmitglieder des Österreichischen Pferdesportverbandes (OEPS) bei der zweitägigen Klausur in Bad Hall am vergangenen Wochenende. Die Themen-Schwerpunkte im Überblick.
mehr
EQUITANA Mitgliederspecial
EQUITANA Mitgliederspecial
Vergünstigter Eintritt für OEPS Mitglieder an den ersten drei Messetagen
mehr
Erfolg für ARGE Reitsättel: Identifizierung von Diebesgut
Erfolg für ARGE Reitsättel: Identifizierung von Diebesgut
Mehr als 1,2 Millionen Euro Gesamtschaden verursachten 2014 über 100 Diebstähle von Sätteln und Reitsportzubehör. Eine Tätergruppe, die im Mai 2013 in Tirol zugeschlagen hat, konnte ausgeforscht werden. Hier finden Sie den Link zur Identifizierung des Diebesguts.
mehr
FRAGEBOGEN: Teuerung in der Pferdehaltung
FRAGEBOGEN: Teuerung in der Pferdehaltung
Nehmen Sie sich bitte die Zeit, um den Fragebogen auszufüllen – nur gemeinsam können wir die Situation verbessern... Jetzt auch ONLINE!
mehr

 

 

Pferde in der Salzburger Mozartwoche

Als besonderes Highlight der Salzburger Mozartwoche steht Mozarts Kantate „Davide penitente“ am Programm. Die szenische Umsetzung erfolgt mit rund einem Dutzend Pferden durch den „Pferde-Choreographen“ Bartabas. Termine: 22.1., 24.1 (Bartabas Improvisation), 25.1. und 30.1.2015
Alle Infos unter www.mozarteum.at
 

© OEPS
SportministeriumCasinos AustriaEquivaFTRJerichKrammer & Wagnermuki versicherungenHAPPY HORSEuvexDenzelEQWOElitéT-Mobile
Herzlichen Dank für die Unterstützung!     www.oeps.at/marketing
Sitemap | Kontakt & Impressum | Login | Suchen 
developed by DATA TECHNOLOGY
EQUIVA
http://www.waldhausen.com/
Pro Equus